Steuerrecht ungültig?

Der Ratgeber für den bewussten und mündigen Umgang mit den Finanzbehörden und dem (illegalen) Steuersystem.

Jetzt als aktualisierte Ausgabe 2023!

finger-weiss

Hier geht’s zur vorigen Ausgabe

Mittlerweile sind sieben Jahre seit Erscheinen der ersten Ausgabe vergangen, und wir können feststellen, dass unsere Darlegungen zur rechtlichen Situation bisher nicht widerlegt wurden. Im Gegenteil konnten wir noch weitere Urteile und Kommentarliteratur finden, die unsere Auffassung bestärken.
Die Behörden haben aber in dieser Zeit ihre vom Bürger abgekoppelte Unverfrorenheit immer noch deutlicher offenbart, indem sie auf Einsprüche, Widersprüche, Argumente oder auch nur Fragen nach der Rechtsgrundlage mit keiner sinnvollen Aussage reagiert haben.
Gleichzeitig haben die letzten Jahre zahlreiche eklatante Verstöße gegen Strafrecht, Völkerrecht und Grundgesetz durch die Regierung und die Exekutivkräfte erkennbar werden lassen, die letztlich alle durch unsere Steuerzahlungen finanziert werden.
Hatten wir schon in der ersten Ausgabe des Buches davor gewarnt, dass es bei Hinnahme und Abwiegelung der vorliegenden rechtlichen Verwerfungen wieder zu einem Ermächtigungsgesetz kommen könnte, so ist mit dem Infektionsschutzgesetz zur Corona-P(l)andemie genau ein solches Wirklichkeit geworden.

So wie wir das Motto der ersten Ausgabe dieses Buches mit „Wir müssen keine Einkommensteuer zahlen“ zusammengefasst und in der erweiterten Neu-Ausgabe auf „Wir dürfen keine Einkommensteuer mehr zahlen, wenn wir uns nicht der Beihilfe schuldig machen wollen“ erweitert haben, so ist es nun nach all den Vorkommnissen der vergangenen 3 Jahre an der Zeit, uns ganz klar vor Augen zu führen, dass wir mit unserem Geld durch unsere Steuerzahlungen die Machenschaften des Systems und das System selbst finanzieren.
Unsere Steuerzahlungen sind also der Schlüssel, ohne den nichts mehr laufen wird. Wir sollten diesen Schlüssel nutzen, um unsere Freiheit und unsere Souveränität wieder zurückzuholen!

Daher werden Sie dieses Buch haben wollen, wenn Sie Steuern zahlen.
Gründlich recherchiert wird darin aufgezeigt, dass der heutigen Steuergesetzgebung fundamentale rechtliche Grundlagen fehlen, die zu ihrer Ungültigkeit führen müssen, wenn man sich an rechtsstaatliche Prinzipien hält.

Dazu kommt die heute vorherrschende Missachtung des Willens des Volkes durch die politische Klasse und deren offenkundiges Handeln gegen das Wohl des Volkes. Zu wesentlichen Fragen der Politik wird das Volk nie befragt.

Dazu verstoßen die Regierung und die Exekutivkräfte immer offener und immer deutlicher gegen geltendes Recht, gegen das Grundgesetz und sogar gegen das Völkerrecht.

Sie erhalten mit diesem Buch ein wirksames Instrument, dem herrschenden System weitere Unterstützung zu entziehen.

Steuerrecht ungültig?

Steuerrecht ungültig?

Erweiterte Neu-Auflage Aktualisierung 2023

Matthias A. Pauqué
Dr. Thomas Hoffmann

 

ISBN 3-934402-79-8
ISBN-13: 978-3934402799

2019, Broschiert
386 Seiten, 52 Abb.
Preis: € 29,95 (D), € 36,90 (A), CHF 30,80 (CH)
 

In unserem Rechtssystem treten immer mehr eklatante Mängel zu Tage, was – erstaunlich, aber wahr – bis in die höchste juristische Instanz des Bundesverfassungsgerichts hinein bekannt ist.
Deshalb wird es korrigiert, verbessert, der Weg zurück zum Recht eingeschlagen?

Irrtum! Man macht einfach weiter wie bisher.

Das spiegelt sich auch politisch heute deutlicher denn je darin wider, dass die politische Klasse sich beinahe vollständig vom Willen des Volkes abgewendet hat.

Haben Sie sich auch schon folgende Fragen gestellt:

  • Warum wird die Steuerlast immer größer?
  • Warum fehlt dennoch Geld für die Förderung von Familien, Kindergärten, Schulen und Universitäten, also für die wichtigsten Investitionen in eine glückliche Zukunft?
  • Warum werden trotzdem Unsummen für Beteiligungen an grundgesetz- und völkerrechtswidrigen Angriffskriegen ausgegeben?
    usw. usf.

Wussten Sie, dass über 81% der Steuereinnahmen an die Banken fließen, die natürlich nicht dem Gemeinwohl dienen?

Hat das noch etwas mit Recht und Gerechtigkeit zu tun?
Zahlen Sie da noch gerne Steuern?
Ist es da überhaupt noch mit dem Gewissen zu vereinbaren, Steuern zu  zahlen?

Dieses Buch wird eine Fundgrube für Sie sein!
Es beschreibt detailliert, auf welchen Grundlagen unser Steuersystem wirklich beruht.
Staunen und erfahren Sie, welche Entwicklung das Einkommensteuersystem vollzogen und wo es den Weg des Rechts verlassen hat.
 

Dieses Buch dient nicht nur Ihrer Information und Aufklärung.
Es liefert auch konkrete Anhaltspunkte und Möglichkeiten des Handelns.
Ausserdem zeigt es Lösungswege für die Gesamtsituation auf.


Hier die Autoren im Gespräch mit Jo Conrad bei bewusst.tv:

und hier das Gespräch der Autoren mit Dagmar Neubronner bei bewusst.tv anlässlich des Erscheinens der ersten Ausgabe:

Hier das Gespräch von einem der Autoren mit Dr. Thomas Baumgärtner bei dem Freigeist-Kongress :

Hier ein Vortrag von einem der Autoren zum Thema des Buches:

Für eine Leseprobe klicken Sie unten bitte auf den gewünschten Link:
(Um die Leseproben öffnen zu können, benötigen Sie den
Adobe Acrobat Reader. Hier können Sie ihn kostenlos herunterladen)

 

Impressum

Aktualisierte Quellen